SAECHSISCHE ZEITUNG Hoyerswerdaer Tagesblatt 06.09.2004
Jan Harpo Svensson, kurz "Harpo" ...
line
 

Ein ganz lieben Dank an die Redaktion der Sächsischen Zeitung für die Zusendung dieses Artikels.


Harpo in Doeblen Waldbad Zeißig am 06.09.2004

Hunderte Besucher feierten am Sonnabend im Waldbad Zeißig bei der letzten Oldie-Party. Zu Gast war Altstar "Harpo" aus Schweden

Jan Harpo Svensson, kurz "Harpo", war nicht zum ersten Mal in Hoyerswerda. Und er sorgte wie schon bei seinen früheren Auftritten für prächtige Stimmung, die großen Hits fehlten natürlich nicht.

Auszüge aus dem Artikel:

... Dem Beobachter bot sich ein durchaus gewohntes Bild: Massen belagerten wie auch zu vergangenen Oldie-Partys das Bad, Stimmung pur und ausgelassene Tanzwut beherrschten die Atmosphäre. Stargast des Abends war der schwedische Künstler Jan Harpo Svensson, kurz "Harpo" genannt, der kurz vor Mitternacht die Bühne betrat - in voller Montur! Ein eher ungewöhnliches Bild für die Fans, ist die Musiklegende der 70er Jahre doch für seine barfüßigen Auftritte bekannt.

Harpo in Doeblen Waldbad Zeißig am 06.09.2004

Donnernder Applaus natürlich, als der Superhit "Moviestar" ertönte; die Schuhe hatte Harpo längst ausgezogen. Natürlich durfte der bekannte Hit aus dem Jahre 1977 "In the Zum -Zum-Zummernight" im musikalischen Repertoire nicht fehlen. Zugaben waren eigentlich schon vorprogrammiert.

Bevor Harpo sich jedoch gänzlich verabschiedete, bat Moderator Roland Wehner noch um den Abschiedssong "Horoscope". Vielleicht war dieser Song auch eine Prophezeihung für ein Comeback Roland Wehner? ...

Ausgelassene Stimmung. Die Fans forderten Zugabe und bekamen sie.